Wichtige Information!

 

Der Sportbetrieb beim TV Assenheim kann ab sofort unter Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen (siehe Hygiene- und Schutzvorschriften und Erklärung des TVA) gemäß den Vorgaben des Bundes und des Landes Hessen sowie den Empfehlungen des DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund), des DTB (Deutscher Turnerbund), DLV (Deutscher Leichtathletikverband) sowie der entsprechenden hessischen Dachverbände wieder aufgenommen werden.

 

Ausgenommen von dieser Regel sind momentan sportliche Aktivitäten von Risikogruppen. 

Aus diesem Grund obliegt es den verantwortlichen Übungsleitern zu entscheiden, ob ihre Übungsstunden stattfinden können. Teilnehmer oder Interessenten einer Übungsstunde sollten sich deswegen mit dem verantwortlichen Übungsleitern in Verbindung setzen, um zu klären, ob die Übungsstunde stattfindet.

 

Die Einhaltung der bestehenden Hygiene- und Schutzvorschriften ist absolute Pflicht!

 

Die Teilnahme an sämtlichen Übungsstunden ist auf eigene Gefahr und jeder Teilnehmer trägt selbst das Risiko einer Ansteckung. Bei Verstößen gegen die Hygienemaßnahmen oder einer Ansteckung übernimmt der TV Assenheim keine Haftung.

 
Hygiene und Schutzvorschriften.pdf
PDF-Dokument [66.6 KB]
Erklärung des TVA.pdf
PDF-Dokument [81.0 KB]
 
Bei Fragen stehen Ihnen selbstverständlich alle Übungsleiter*innen sowie der Vorstand gerne zur Verfügung.