Aktuelle Corona-Regeln im TVA

Wir haben den Übungsbetrieb geöffnet, dabei ist folgendes zu beachten:

Bei einem Indize bis 350 ist die 2G Regel einzuhalten 
Bei einem Indize über 350 an 3 aufeinander folgen Tagen ist die 2G+ Regel maßgebend

 

2G
- Kinder bis 14 Jahren mit Testheft

- Kinder älter als 14 bis 18 Jahren mit Testheft oder doppelt geimpft oder genesen oder getestet mit Antigen Test (max. 24 Std. alt)

- Erwachsene müssen doppelt geimpft oder genesen oder getestet mit Antigen Test (max. 24 Std. alt) sein

 

2G+  
- Kinder bis 14 Jahren mit Testheft

- Kinder älter als 14 bis 18 Jahren mit Testheft oder doppelt geimpft oder genesen mit zusätzlichem negativen Antigen-Test (max. 24 Std. alt).

- Erwachsene müssen eine doppelte Impfung oder einen Genesungsnachweis vorliegen und zusätzlich einen negativen Antigen-Test (max. 24 Std. alt)

- Antigen-Tests von einer Teststadion sind innerhalb von 24h gültig
- Selbsttests sind nur gültig, wenn diese im Beisein eines Übungsleiters stattfinden, der auch die Übungsstunde abhält
- geboosterte Personen, also 3 x geimpft - müssen keinen negativen Antigen-Test vorzeigen

 

Weiterhin ist die Registrierung von jedem Übungsstunden-Teilnehmers vorzunehmen oder durch eine App zu gewährleisten.